• Der Verein

    Unser Hauptaugenmerk gilt satzungsgemäß der Dokumentation Attendorner Geschichte, der Sammlung & Bereitstellung von Informationen über das hiesige Brauchtum...

    mehr lesen...

  • Mitglied werden!

    Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft in unserem Verein?

    Dann werden Sie doch einfach JETZT Mitglied!

    mehr lesen...

  • Vortrag über Altbergbau um Attendorn und im Bereich des ehemaligen Amtes Attendorn”

    25. Februar 2016
    15:00
    19:00

    Unsere nächste Monatsversammlung findet am Donnerstag, dem 25.02.2016 um 19.00 Uhr im Restaurant Himmelreich ( Attahöhle) statt.  Karsten Binczyk aus Lüdenscheid und Joachim Hoberg aus Attendorn werden zum Thema  “Altbergbau um Attendorn und im Bereich des ehemaligen Amtes Attendorn” referieren.

    Im ersten Teil des Vortages wird Joachim Hoberg über den spätmittelalterlichen und neuzeitlichen Bergbau  um Attendorn berichten. Im Anschluss wird Karsten Binczyk einen Bilder – Vortrag über die Kieselschiefer-Grube am Dumberg bei Heggen vortragen.

    Vortrag über die Dumberggrube

    Als wäre es gestern gewesen, schaut man sich die „ alten Bilder“ an. Autos und Fahrzeuge die teilweise heute noch das Straßenbild prägen. Die Rede ist von dem Alten Kieselschiefer Bergwerk am Dumberg bei Heggen. Ist es doch schon fast ein halbes Jahrhundert her wo Bergleute auf der Suche nach Tiefschwarzem Gestein tief im Dumberg ihre Arbeit verrichteten. Die Gesteine wurden im Auftrage der Fa. Hans Heitmann aus Heggen, für Terrazzo Böden gebraucht eine von den Italienern eingeführte Methode um einen Marmorähnlichen Natursteinboden herzustellen. Ein Bergwerk das in den 1930 Jahren begann und erst Anfang der 70 Jahre seine Pforten schloss. Eine Seilbahn, eine Aufbereitung für Gesteine, Stollenanlagen mit einer Gesamtlänge von mehr als 7 KM, Tagesanlagen uvm.. Karsten Binczyk  ein Geschichtsforscher aus Lüdenscheid der sich mit dem Bergbau auf Kieselschiefer in Heggen beschäftigt hält einen Vortrag über diese Grube. Über alte Bilder, Pläne und Kurioses wird er uns berichten.

    (Foto: Privat)

    Bergbau

     

    Nächste Termine

    • Keine Termine.
  • Lese-Tipp

    Platt gekürt

    Aktuelle Nachrichten auf Plattdeutsch von Radio Bremen

    Neuigkeiten

    Ferien in der Geschäftsstelle

     
    Unsere Geschäftsstelle ist montags von 18.00 – 20.00 Uhr geöffnet.
    In der Ferienzeit ist der Heimatverein per E-Mail info@heimatverein-attendorn.de oder telefonisch unter 02722/634165 (Anrufbeantworter) jederzeit erreichbar.

    Der Heimatverein war beim Stadtfest präsent

    Der Heimatverein war beim diesjährigen Stadtfest an einem Stand präsent, allerdings nur am Samstag Nachmittag.  Da der Sonntag bis in die Nachmittagsstunden total verregnet war, lohnte sich ein erneuter Aufbau des Stands leider nicht mehr.
    Unsere Fotowand fand großes Interesse. Wir hatten einen bunten Mix aus Fotos vom großen Hochwasser im Jahr 1965,  zu Beginn des letzten Jahrhunderts, […]

    weitere NEUIGKEITEN »»»